archive-header-image

Stelldichein der Kreativen

Wie bunt, vielfältig und lebendig die Kreativszene im Bezirk Wandsbek ist, das zeigt sich bei der nunmehr schon 16. Kulturbörse – die am 24. und 25. Mai wieder in der Marktplatz Galerie stattfindet.

Dabei präsentieren im Erdgeschoss auf der Aktionsfläche wieder lokale Künstler, Initiativen und Kunsthandwerker ihre Angebote und schönsten Ergebnisse ihres inspirierenden Schaffens.

Die Besucher und Kunden der Marktplatz Galerie können sich an beiden Tagen jeweils von 10 bis 20 Uhr auf tolle Kreativ-Werke und anregende Gespräche freuen. So informieren der Bramfelder Kulturladen „brakula“, die Bramfelder Liedertafel, das Hamburger Musikum, der Heimatverein „up ewig ungedeelt“, das KulturNetzwerk Nord, das Stadtteilarchiv sowie der Inter-Verlag über ihr Schaffen.

Faszinierende Eindrücke gewährt Grafiker Christian M. Beier mit seinen schwarz-weißen Drucken und Bildern, Künstlerin Gisela Mause begeistert mit süßen Geschenkideen, Kunsthandwerkerin Margit Sauer beeindruckt mit ihrem Können und Nathalie Heidtke erfreut mit feinen Schmuck-Unikaten.

Die Marktplatz Galerie freut sich auf zwei bunte Tage voller Kunst und Inspirationen und darauf, die kreative Vielfalt des Stadtteils erlebbar zu machen.

Weitere Termine

27.09.2019
Polizei berät und informiert zu Einbruchschutz
27.09.2019
Mörderische Lieblingsbücher
02.10.2019 bis 05.10.2019
Gesundes Extra im Reformhaus Engelhardt